HifloFiltro

Ölfilter Hiflo HF682 HF 682, CF Moto, Hyosung, Goes, Explorer, Triton


Artikelnummer 94500-0682


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Neuer Ölfilter von
Hiflo / HifloFiltro

HifloFiltro

in höchster Qualität - TÜV geprüft
Musterbild

passend zu folgenden Fahrzeugen:
ModellBaujahr
CFMOTO CF 500 Atlas 4x22011 - 2012
CFMOTO CF 500 Atlas 4x42009 - 2015
CFMOTO CF 500 2-A CLASSIC2014 - 2015
CFMOTO CForce 5002014 - 2016
CFMOTO CForce 625 i2014 - 2015
CFMOTO Everest 5002009 - 2013
CFMOTO Rancher 5002010 - 2015
CFMOTO Terracross 625 i2011 - 2013
CFMOTO Terralander 5002012 - 2013
CFMOTO Terralander 625 i2011 - 2013
Explorer Grison 625 EFI Deluxe2010 - 2011
Explorer Grumbler 5252009 - 2011
Goes G 450 X2009 - 2011
Goes G 520 F2012 - 2014
Goes G 520 2WD2009 - 2011
Goes G 520 LTD 4WD2010 - 2011
Goes G 520 F Max2014
Goes G 520 Max 4WD2009 - 2016
Goes G 520 Max 4WD LTD2016
Goes G 520 Max LTD 4WD2010 - 2011
Goes G 520 UTX2009 - 2011
Goes G 520 UTX LTD2010
Goes G 520 White Edition 4WD2014
Goes G 625 i2010 - 2016
Goes G 625 i Max2010 - 2016
Goes G 625 i Max LTD2016
Goes G 625 i UTX2012 - 2016
Goes G 725 S i2014 - 2016
Hyosung TE 450 S Sport2007 - 2009
Triton Reactor 450 R / LOF2008 - 2016
Triton Supermoto 450 / LOF2008 - 2016
Triton Supermoto 450 LOF Black Lizard2012 - 2016


 
Hiflofiltro lässt als einziger (!!!) Filterhersteller seine Produkte beim deutschen TÜV prüfen und zertifizieren! Die Filter werden in allen relevanten Kriterien mit dem jeweiligen Originalfilter verglichen. Eine erfolgreiche Prüfung und Genehmigung durch den TÜV erfolgt nur (!!!), wenn der Hiflofilter die Werte des Originalfilters erreicht oder sogar wie bei einigen Ausführungen übertrifft.
So stellt der Technische Überwachungs- Verein (TÜV) sicher, dass die Filter die Qualität der Erstausrüstung erfüllen oder sogar verbessern.
Achtung!!!!! Hinweis zur Altölentsorgung gem. Altölverordnung.
Die bei uns von Endverbrauchern erworbene Menge an Verbrennungsmotoren- oder Getriebeöl
nehmen wir als Altöl kostenlos zum Zweck der fachgerechten Entsorgung zurück.
Die Rücknahme erstreckt sich ebenfalls auf Ölfilter und beim Ölwechsel regelmässige anfallende ölhaltige Abfälle.
Rückgabeort ist die im Impressum aufgeführte Adresse.
Sie können das gebrauchte Öl bzw. Ölfilter und bei Ölwechsel regelmässig anfallende ölhaltige Abfälle persönlich bei uns abgeben.
Alternativ können Sie bei Übernahme der Versandkosten den Paketversand wählen.
Bitte achten Sie darauf, Altöl bei Versendung als Gefahrengut zu kennzeichnen
und die entsprechenden Behältnisse zu verwenden.

 
 
Altöl gehört nicht in den Haushaltsmüll.

passend dazu