Neue Kupplungsbeläge
von EBC Brakes
EBC Brakes
 
Musterbild
Anzahl, Farbe, Formen und Grösse
 können abweichen


 



 

 

EBC Standard Kupplungslamellen

EBC Standard - Kupplungsbeläge entsprechen der originalen Kupplung in den Abmessungen und den Stückzahlen.
Das Belagmaterial wird auf einer Korkbasis mit hohem Aluminiumanteil hergestellt, um den Verschleiss und Fading auf ein Minimum zu reduzieren.
Das Material ist hochverdichtet und verhindert auch unter extremen Belastungen die Ausdehnung der Beläge sowie das Durchrutschen der Kupplung.

EBC Kupplungslamellen sind für alle Arten von Motorrädern und alle Leistungsklassen geeignet!

EBC Kevlar Kupplungslamellen

EBC Kevlar - Kupplungsbeläge entsprechen der originalen Kupplung in den Abmessungen und den Stückzahlen.
Das Belagmaterial wird aus einem speziell für Sport- und Rennzwecke entwickeltem Aaramid/Papier - Mix hergestellt, um den Verschleiss und Fading auf ein Minimum zu reduzieren.

Die Materialmischung kennt auch bei mehrmals wiederholten Beschleunigungen im Grenzbereich weder ein Aufquellen der Lamellen, noch ein hitzebedingtes Durchrutschen.
Die grösste Stärke allerdings ist der aggressive Grip beim Entkuppeln.
Diese Kupplungssätze werden komplett mit Kupplungsfedern geliefert, die eine um 10-15% höhere Federrate besitzen.


EBC Kevlar Fiber Lined Kupplungslamellen

-besonders beliebt bei Sport- und Rennmotorrädern
EBC Kevlar - Fiber - Lined - Kupplungsbeläge entsprechen der originalen Kupplung in den Abmessungen und den Stückzahlen.

Die Materialmischung ist hervorragend geeignet für höchste Ansprüche.

Diese Kupplungssätze werden komplett mit Kupplungsfedern und Stahlscheiben geliefert.
Die  Federn besitzen eine um 10-15% höhere Federrate, bei einigen Sätzen sind staht der Spiralfedern Tellerfedern enthalten, die bei vielen neueren grösseren Motorrädern schon verwendet werden.

EBC Brakes Produktkatalog

Nach oben